Tattoo SprücheTattoo Sprüche

Tattoo-Sprüche Spanisch

Hier findest du eine Auswahl an spanischen Tattoo-Sprüchen.

Finde deinen Lieblingsspruch!

Spanische Fahne


Tattoo Sprüche auf Spanisch kommen in Mode. Durch das temperamente Auftreten der Spanier, erlangen die Sprüche auf Spanisch etwas feurig Temperamentvolles. Die schnelle und wunderschöne Aussprache eines spanischen Spruchs lässt jedes Tattoo noch schöner aussehen. Folglich können auch Tattoo-Sprüche aus dem Spanischen eine ausgezeichnete Wahl sein.

Bist du neugierig geworden? Auf dieser Seite findest du eine bunte Auswahl an spanischen Tattoo-Sprüchen. Vielleicht ist auch dein zukünftiges Lettering mit dabei.

Sehe hier unsere Sammlung an spanischen Tattoo Sprüchen.

Sprüche Sammlung Spanisch:



"Dicho y hecho." (Gesagt, getan.)


"El que no llora no mama." (Von nichts kommt nichts.)


"La caña engaña, el diente miente, pero la arruga, no cabe duda.” (Das Haar täuscht, der Zahn lügt, aber die Falte läßt keinen Zweifel.)


"Vivir al día." (in den Tag hinein leben; von der Hand in den Mund leben.)


"A los bobos se les aparece la madre de Dios.” (Den Dummen erscheint die Mutter Gottes.)


"Mañana otro gallo cantará." (Morgen ist ein neuer Tag.)


"Porque no saben, lo que hacen.” (Denn sie wissen nicht, was sie tun.)


"Cada cabeza su mundo." (Jedem das seine.)


"El Amor." (Die Liebe.)


"No hay mal que por bien no venga.” (Es gibt kein Übel, das nicht auch Gutes bringt.)

Geschminkte Frau

"Ojo por ojo, diente por diente." (Auge um Auge, Zahn um Zahn.)


"Lo que no mata engorda." (Was dich nicht umbringt, macht dich härter.)


"Sin ton ni son." (mir nichts, dir nichts.)


"Nuevo rey, nueva ley.” (Neuer König, neue Gesetze.)


"A rey muerto, rey puesto." (Der König ist tot, es lebe der König.)


"Caminante, no hay camino, se hace camino al andar.” (Reisender, es gibt keine Wege, Wege entstehen im Gehen.)





"Mañana otro gallo cantará." (Morgen ist ein neuer Tag.)


"Amor con hambre no dura." (Liebe geht durch den Magen.)


"Los muertos que vos matáis gozan de buena salud." (Totgesagte leben länger.)


"Adonde las dan, allí las toman." (Wo sie geben, da sie nehmen.)


"Querer es poder.” (Wollen ist können.)


"A dios rogando y con el mazo dando.” (Zu Gott betend und mit dem Hammer gebend.)


"Ojos que no ven, corazón que no siente.” (Augen die nicht sehen, Herz das nicht fühlt.)


"No hay mal que por bien no venga.” (Alles Schlechte hat auch seine gute Seite.)


"Al mal tiempo, buena cara.” (Gute Miene zum bösen Spiel.)


"Nuestro pan de cada día." (Das Alltägliche. / Der Alltag.)


"No hay rosas sin espinas." (Keine Rose ohne Dornen.)


"A poco pan, tomar primero." (Wenn's wenig gibt, nimm du zuerst.)


"La Vida Loca." (Das verückte Leben.)


"Armarse la de dios." (Alles durcheinanderbringen.)


"Cada cabeza su mundo." (Jedem das Seine.)


"Cumplir algo a rajatabla." (Um jeden Preis.)


"A tal pregunta tal respuesta." (Wie die Frage so die Antwort.)


"Estar como unas Pascuas." (Überglücklich sein.)


"En cien años todos calvos." (Nichts ist für die Ewigkeit.)


"Mañana otro gallo cantará." (Morgen ist ein neuer Tag.)


"Quedarse frito." (Verschlafen.)


"Quien no se arriesga, no gana." (Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.)


"Si te he visto no me acuerdo." (Undank ist der Welten Lohn.)


"Vivir al día." (In den Tag hinein leben.)


"Traer cola." (Folgen nach sich ziehen.)